Ästhetik

Schönheit durch ein optimales Lächeln

Die Ästhetische Zahnheilkunde macht heute vieles möglich. Mit schonenden Methoden stellen wir die Zähne so wieder her, wie es die Natur auch nicht besser gekonnt hätte.

Fotodokumentation

Den Behandlungserfolg festhalten

Unser oberstes Ziel ist es, den Patienten zufrieden zu stellen. Um dies zu erreichen sind eine ausführliche Anamnese und eine klinischen Untersuchung die wichtigsten Voraussetzungen. Zu einer erfolgreichen Therapie gehören aber auch aussagekräftige und technisch perfekte Planungsunterlagen. Hierzu zählt immer mehr die standardisierte Fotodokumentation.

Bei restaurativen, ästhetischen Maßnahmen vor allem im Frontzahnbereich sind aussagekräftige Fotos eine wichtige Kommunikationsgrundlage für Kollegen, für den Zahntechniker, aber auch für den Patienten selbst, denn ein informierter und motivierter Patient trägt entscheidend zum Behandlungserfolg bei.

Nichts ist am Ende überzeugender als ein Vergleich von Aufnahmen vor der Behandlung mit dem Ergebnis am Ende. Gerne stellen wir Ihnen auch eine CD zusammen, die anhand von Fotos den Behandlungsablauf dokumentiert.

Bleaching

Erfüllen Sie sich den Wunsch nach weißen Zähnen

Wer träumt nicht von einem schönen, strahlend weißen Hollywood-Lächeln? Strahlend helle Zähne liegen seit Jahren im Trend. Sie versprechen Attraktivität, Sympathie und Erfolg.

Bei den meisten Menschen verfärben sich die Zähne im Laufe der Zeit. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Die bleibenden Zähne sind von Natur aus etwas dunkler als die Milchzähne. Zudem lagern sich im Lauf des Lebens Farbstoffe (z.B. aus Rotwein, Kaffee, Tee, Nikotin) in den Zahnschmelz ein. Aber auch einige Medikamente oder Wirkstoffe aus Mundspüllösungen (Chlorhexidin) können dauerhaft Farbpartikel im Zahnschmelz einbringen.
Auch nach einer Wurzelkanalbehandlung können sich Zähne dunkel verfärben.

Mit Verfärbungen der Zähne muss sich heute niemand mehr abfinden. Dank ausgereifter Methoden und Wirkstoffe können einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen schonend aufgehellt werden.

Chirurgische Maßnahmen

Das Zahnfleisch in Idealform bringen

Ein ästhetisches Gesamtbild ergibt sich aus dem harmonischen Zusammenspiel von Zähnen, Zahnfleisch und Lippen. Auch das schönste keramische Veneer oder die beste Vollkeramikkrone ergibt ohne einen gesunden harmonischen Zahnfleischrahmen kein ästhetisches Gesamtbild.

Resektive Massnahmen/Kronenverlängerung
Manche Patienten zeigen beim Lachen Anteile des girlandenförmigen Verlaufs des Zahnfleischs. Dieser sogenannte „Gummy-smile“ kann im Rahmen einer ästhetischen Behandlung angepasst werden. Bei dieser Kronenverlängerung wird nach ästhetischer Analyse unter Anästhesie das überflüssige Zahnfleisch entfernt.

Regenerative Maßnahmen
Ist der ideale Zahnfleischrahmen gestört, kann sich dies in freiliegenden Zahnhälsen zeigen. Die Folgen können neben dem unästhetischen Bild eines “langen Zahns” oft eine erhöhte Empfindlichkeit und Kariesanfälligkeit der Zähne sein. Bei Abdeckung durch regenerative Maßnahmen wird neuer Knochen und/oder zusätzliches Zahnfleisch gewonnen.

Veneers

High-Tech Material für ästhetische Schneidezähne

Verfärbungen, zu kurze oder zu weit auseinander stehende Schneidezähne sind ästhetisch störend und beeinflussen oft das Lächeln. Wurden derartige Zähne früher gleich mit einer teuren Krone versehen, hat der Zahnarzt heute dank modernster Materialien und Methoden die Möglichkeit die Zähne sehr viel schonender zu korrigieren.