Schöne Zähne, schöner Tag!|Downloads |Der Kontakt für Zähne! |Anfahrt|Sitemap|Impressum|Datenschutz
Das sind wir (ALT+D)
Unser Service (ALT+U)
Zahn Info (ALT+Z)
Kinderecke (ALT+K)
Aktuelles
Schöne Zähne, schöner Tag!

Die richtige Vorsorge beginnt mit dem ersten Zahn


Unser Ziel ist es, Zahnerkrankungen vorzubeugen – für gesunde Zähne, ein Leben lang! Hierzu gehören die richtige Zahnpflege, eine zahngesunde Ernährung, sowie die individuell auf Ihr Kind abgestimmte Prophylaxe. Wir raten unseren Patienten schon ab dem 1. Milchzähnchen zu uns zu kommen – und dann regelmäßig alle 6 Monate. So kann auch frühzeitig ein Vertrauensverhältnis zwischen dem kleinen Patienten und uns aufgebaut werden.

Zahnpflege

Sobald der erste Milchzahn auftaucht, sollten die Zähne geputzt werden. Bis etwa zum 10. Lebensjahr sind die Kinder noch auf Ihre Mithilfe (Nachputzen, später nur noch kontrollieren) angewiesen. Die richtige Technik können Sie mit Ihrem Kind zusammen in unserer Praxis erlernen. Durch Anfärben mit „Erdbeerfarbe“ machen wir die Zahnbeläge sichtbar und damit die Putzschwachstellen bei Ihrem Kind.  Bei einigen Kindern stehen die Zähne so eng, dass auch im Milchgebiss bereits Zahnseide bzw. Zahnseidebügelchen verwendet werden müssen.

Ernährung

Zahngesunde Ernährung ist ein wichtiger Punkt bei der Prophylaxe. Viele Kinder erkranken leider immer noch an der sogenannten „Fläschchenkaries“, die durch das Nuckeln von süßen oder säurehaltigen Getränken (Säfte, Früchtetees, Saftschorlen, Milch...) hervorgerufen wird.
Wir geben Ihnen Tipps für eine gesunde Ernährung, ohne dass Ihr Kind ganz auf Leckereien verzichten muss.

Fluoridierung

Fluorid ist ein natürliches Spurenelement, das z.B. auch im Wasser vorkommt. Fluorid erhöht die Widerstandsfähigkeit der Zähne gegen Säureangriffe und ist auch in der Lage, beginnende Zahnentkalkungen wieder zu reparieren. Da die Fluoridmenge in der Nahrung gering ist, muss dem Körper zusätzlich Fluorid zugeführt werden. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Formen der Fluoridzufuhr und stellen einen individuellen Prophylaxeplan für Ihr Kind auf.

Fissurenversiegelung

Alle Backenzähne haben auf ihren Kauflächen Grübchen und Furchen (Fissuren). Sie sind besonders kariesanfällig, da sie schlecht zu putzen sind. Bei einer Versiegelung wird nach gründlicher Reinigung des Zahnes ein flüssiger Kunststoff in die tiefen Rillen eingebracht und durch ein spezielles Licht ausgehärtet. Dadurch werden die Zähne vor Karies geschützt.








Kontakt Family Dentist


© 2014 Zahnarzt Dr. Cyrus Ansari                                                 Dres. C. und F. Ansari, O. Bohling - Bahnhofstr. 36 - 35037 Marburg - Tel.: 06421-65539

Angstbehandlungen  |  Selbsteinschätzung  |  Angstanamnese  |  Das erste Gespräch  |  Entspannungsmöglichkeiten  |  Zahnärztliche Hypnose  |  Psychologische Unterstützung  |  Medikamentöse Unterstützung  |  Vollnarkose/Sedierung  |  Alternativmedizin-Tipps  |  Literatur-Aktuelle StudienÄsthetik  |  Fotodokumentation  |  Bleaching  |  Chirurgische Maßnahmen  |  VeneersEndodontie  |  DurchführungFüllungstherapie  |  Amalgam  |  Kunststofffüllung  |  Glasionomerzement  |  Kompomerfüllungen  |  Gold-Inlays  |  Keramik  |  Keramische Inlays&Teilkronen  |  Fazit  |  Was die Krankenkasse zahltImplantologie  |  Was sind Zahnimplantate?  |  Materialien  |  Voraussetzungen  |  Vorteile durch ImplantateKinderbehandlung  |  Der erste Zahnarztbesuch  |  Zahnversorgung  |  Behandlungsarten  |  Vorsorge  |  ElterninfoParodontologie  |  Ursachen der Parodontitis  |  Formen der Parodontitis  |  Behandlung der Parodontitis  |  Recallsystem zur NachsorgeProphylaxe  |  Professionelle Zahnreinigung  |  KinderprophylaxeVollnarkose/Sedierung  |  Sedierung  |  Analgosedierung  |  Vollnarkose  |  KindernarkoseZahnärztliche Hypnose  |  Hypnose  |  Ablauf  |  Häufige Fragen  |  KostenZahnersatzFestsitzender Zahnersatz  |  Herausnehmbarer Zahnersatz  |  Zahnersatz auf Implantaten



KinderbehandlungAngstbehandlung | LachgasbehandlungÄsthetikImplantologie