Schöne Zähne, schöner Tag!|Downloads |Der Kontakt für Zähne! |Anfahrt|Sitemap|Impressum|Datenschutz
Das sind wir (ALT+D)
Unser Service (ALT+U)
Zahn Info (ALT+Z)
Kinderecke (ALT+K)
Aktuelles
Schöne Zähne, schöner Tag!

Von der Ablenkung bis zur Selbsthypnose


Es gibt eine Reihe von Hilfsmitteln, um die Behandlung von Angstpatienten so entspannend wie möglich zu gestalten. Der Einsatz von Medien kann von den Ängsten ablenken. Auch Autogenes Training und Yoga hilft vielen Patienten mit der Stresssituation fertig zu werden.

Musik über Kopfhörer

Die Belegung der Hörbahn mit Musik hat nachweislich eine entspannende Wirkung auf den Organismus. Unterscheiden sollte man, ob man eine reine Ablenkung von der Behandlung wünscht oder eine therapeutisch einsetzbare Musik nutzen möchte. Wir bieten Ihnen für beide Möglichkeiten einen mp3-Player an, gerne können Sie aber auch Ihre eigene Musik mitbringen.

Audiovisuelle Ablenkung über Videobrille

Seit neuestem bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, über eine Videobrille (Cinemizer©) eine maximale Ablenkung von der Behandlung zu erzielen.

Entspannung über PR

Die Progressive Relaxation (PR) nach Jacobsen basiert auf der Erfahrung, dass Muskeln nach längerer Anspannung sehr viel entspannter sind als vorher. Eine so induzierte Muskelentspannung führt automatisch auch zu einer entspannteren seelischen Befindlichkeit. Bei körperlich angespannten Personen und Menschen die gerne Sport treiben ist ein Beginn über muskuläre Entspannung besonders leicht und natürlich. Die PR kann auch in eine zahnärztliche Hypnose münden.

Entspannung über Autogenes Training

Autogenes Training ist die in Deutschland wohl bekannteste Entspannungstechnik. Ziel des Autogenen Trainings ist es, mittels selbsthypnotischer Formeln auf körperliche Prozesse Einfluss zu nehmen. Diese Technik kann schon von Kindern ab dem achten bis zehnten Lebensjahr erlernt werden.

 

Weitere Entspannungsmöglichkeiten

Auch andere Möglichkeiten der Entspannung wirken sich positiv auf den Umgang mit zahnärztlichen Stresssituationen aus. Hierzu zählen bspw. Joga, Tai-Chi, Atemgymnastik/Atemtherapie und Feldenkrais.


Opens internal link in current windowMehr dazu im Glossar








Kontakt Family Dentist


© 2014 Zahnarzt Dr. Cyrus Ansari                                                 Dres. C. und F. Ansari, O. Bohling - Bahnhofstr. 36 - 35037 Marburg - Tel.: 06421-65539

Angstbehandlungen  |  Selbsteinschätzung  |  Angstanamnese  |  Das erste Gespräch  |  Entspannungsmöglichkeiten  |  Zahnärztliche Hypnose  |  Psychologische Unterstützung  |  Medikamentöse Unterstützung  |  Vollnarkose/Sedierung  |  Alternativmedizin-Tipps  |  Literatur-Aktuelle StudienÄsthetik  |  Fotodokumentation  |  Bleaching  |  Chirurgische Maßnahmen  |  VeneersEndodontie  |  DurchführungFüllungstherapie  |  Amalgam  |  Kunststofffüllung  |  Glasionomerzement  |  Kompomerfüllungen  |  Gold-Inlays  |  Keramik  |  Keramische Inlays&Teilkronen  |  Fazit  |  Was die Krankenkasse zahltImplantologie  |  Was sind Zahnimplantate?  |  Materialien  |  Voraussetzungen  |  Vorteile durch ImplantateKinderbehandlung  |  Der erste Zahnarztbesuch  |  Zahnversorgung  |  Behandlungsarten  |  Vorsorge  |  ElterninfoParodontologie  |  Ursachen der Parodontitis  |  Formen der Parodontitis  |  Behandlung der Parodontitis  |  Recallsystem zur NachsorgeProphylaxe  |  Professionelle Zahnreinigung  |  KinderprophylaxeVollnarkose/Sedierung  |  Sedierung  |  Analgosedierung  |  Vollnarkose  |  KindernarkoseZahnärztliche Hypnose  |  Hypnose  |  Ablauf  |  Häufige Fragen  |  KostenZahnersatzFestsitzender Zahnersatz  |  Herausnehmbarer Zahnersatz  |  Zahnersatz auf Implantaten



KinderbehandlungAngstbehandlung | LachgasbehandlungÄsthetikImplantologie